Vier von acht Millionen Geschichten

„Eight million stories out there“, sagt (ruft, bölkt, plärrt) Jay-Z in seinem Song Empire State of Mind, der so etwas wie die jüngste Hymne an New York ist und in allen möglichen Fernsehbeiträgen jüngeren Datums als musikalisches Nebengeklimper eingesetzt wird. Acht Millionen Geschichten von acht Millionen Menschen. Der Song ist musikalisch schlicht, textlich bisweilen bizarr und konfus und wäre ohne den mehrstimmige Refrain-Gesang von Alicia … Vier von acht Millionen Geschichten weiterlesen