Auf den Schlips getreten

Disclaimer: In den nächsten Zeilen ist jedes Wort ganz genau abgewogen und abgezirkelt. Denn dies ist ein Text, der einerseits vermeiden möchte, von Menschen falsch verstanden zu werden, die sich in ihrer Ehre als Journalist gekränkt fühlen könnten. Aber er soll gleichzeitig ein Beitrag sein, um die Kirche wieder ins Dorf zu holen. Das Thema ist schnell skizziert: Journalisten unterschiedlicher Provinienz haben in den letzten … Auf den Schlips getreten weiterlesen

Guckst du hier

Man nehme: einen hervorragenden Song, jede Menge Videomaterial aus der Kiste mit der Überschrift Public Domain, eine Schrift, die gegen das optische Gewitter standhält (die heißt, kein Witz,  Volkswagen) und ein bisschen Zeit und Phantasie, um die Mischung dieser Zutaten gut auszubacken. Das war das Rezept  für ein neues Video, das ich vor ein paar Wochen für die Berliner Band Nervous Germans produzieren durfte. Der … Guckst du hier weiterlesen