Eine kleine Trilogie

Es ist schon ein paar Monate her, dass hier von dem ersten Video die Rede war, das die Band Nervous Germans und ich aufgenommen und produziert haben. Seitdem konnten wir nicht nur ganz ordentliche Klickzahlen für Superstars (and Superheroes) bei YouTube verbuchen (https://www.youtube.com/watch?v=HieNijg9zgc), sondern auch noch einen zweiten Song in Szene setzen. Der heißt Liberation Day und bedient sich einer Auswahl von Fotos mit einem … Eine kleine Trilogie weiterlesen

Stern-Stunden

Ich beschäftige mich seit etwas mehr als zehn Jahren mit der Produktion von Videos, mit einem Medium also, das nicht an Bedeutung verliert wie Print, sondern dessen Stellenwert durch die Entwicklung der digitalen Produktions- und Abspielmöglichkeiten ständig wächst. Das Metier ist komplex und wirtschaftlich (von Ausnahmen abgesehen) nicht lukrativ. Und trotzdem ist es faszinierend, sich den beachtlichen Anforderungen auszuliefern. Ich drehe und schneide, interviewe und … Stern-Stunden weiterlesen

Good news is bad news – eine Geschichte aus dem Berliner November 1989 (Teil 3)

Vor 25 Jahren bekam ich zufälligerweise die Chance, in einem Team mit amerikanischen Fernsehleuten nach Berlin zu fliegen, die den Auftrag hatten,  über den Fall der Mauer zu berichten. Es war ein einprägsames Erlebnis. Und das nicht mal aus den ganz offensichtlichen Gründen. Eine Geschichte in drei Teilen. TEIL 3 und Schluss Im Laufe des Montags, mit einer Verspätung von immerhin vier Tagen nach den … Good news is bad news – eine Geschichte aus dem Berliner November 1989 (Teil 3) weiterlesen

Good News is Bad News – eine Geschichte aus dem Berliner November 1989 (Teil 2)

Vor 25 Jahren bekam ich zufälligerweise die Chance, in einem Team mit amerikanischen Fernsehleuten nach Berlin zu fliegen, die den Auftrag hatten,  über den Fall der Mauer zu berichten. Es war ein einprägsames Erlebnis. Und das nicht mal aus den ganz offensichtlichen Gründen. Eine Geschichte in drei Teilen. TEIL 2 Als wir am Samstag auf der Westseite des Brandenburger Tors ankamen, sah ich ein erstaunliches … Good News is Bad News – eine Geschichte aus dem Berliner November 1989 (Teil 2) weiterlesen

Good news is bad news – Eine Geschichte aus dem Berliner November 1989

Vor 25 Jahren bekam ich zufälligerweise die Chance, in einem Team mit amerikanischen Fernsehleuten nach Berlin zu fliegen, die den Auftrag hatten,  über den Fall der Mauer zu berichten. Es war ein einprägsames Erlebnis. Und das nicht mal aus den ganz offensichtlichen Gründen. Eine Geschichte in drei Teilen. TEIL 1 Diese Geschichte ist wirklich nicht über Bill O’Reilly, obwohl er darin vorkommt und eine nicht … Good news is bad news – Eine Geschichte aus dem Berliner November 1989 weiterlesen

Guckst du hier

Man nehme: einen hervorragenden Song, jede Menge Videomaterial aus der Kiste mit der Überschrift Public Domain, eine Schrift, die gegen das optische Gewitter standhält (die heißt, kein Witz,  Volkswagen) und ein bisschen Zeit und Phantasie, um die Mischung dieser Zutaten gut auszubacken. Das war das Rezept  für ein neues Video, das ich vor ein paar Wochen für die Berliner Band Nervous Germans produzieren durfte. Der … Guckst du hier weiterlesen

Für alle, die’s gerne schriftlich hätten

Das gehört zu den schönsten Seiten dieses Jobs: Bei der Gestaltung eines Musikvideos beteiligt zu sein. Es ist sicher nicht immer so schön wie in diesem Fall: Mit einem Song, den man nicht mehr aus dem Ohr bekommt, und mit der im Prinzip sehr simplen Aufgabe, dessen Text auf eine vorhandene Animation zu legen. Aber man will ja, dass das Ganze rund wird, also testet … Für alle, die’s gerne schriftlich hätten weiterlesen