Auf der Suche nach dem richtigen Ton

Man muss ein bisschen Suchenergie aufbringen, bis man den kleinen Pfeil links oben auf der Aufmacher-Seite gefunden hat und mit einem Klick darauf das Video abfahren kann. 3:27 Minuten ist es lang und eine aufschlussreiche Ergänzung zu einer ausführlichen Betrachtung und Einschätzung des großartigen Jazz-Bassisten Ron Carter. Der Ausgangspunkt für das Video war ein ganz klassischer: Die eigentliche Aufgabenstellung lautete, diesen klugen Mann, der auf … Auf der Suche nach dem richtigen Ton weiterlesen

Der Protest, der sich in Luft auflösen ließ

Am Abend vorher auf dem Weg von Altstadt von Montreal hatten wir die vielen Zelte auf dem Square Victoria zum ersten Mal gesehen. Wir wussten nicht, dass es auch das letzte Mal sein würde. Morgens spazierten wir zum Frühstück in Le Cartet und wanderten an einer Szene aus dem Einsatzkommando-Bilderbuch der Polizei vorbei. Occupy Montreal, oder wie man hier sagt, Occupons Montréal, hatte sein Leben … Der Protest, der sich in Luft auflösen ließ weiterlesen

Cowboys für die iPad-Welt

Das neue Mercedes-Magazin, das vor ein paar Tagen in seiner gedruckten Form ausgeliefert wurde (Auflage der deutschen Ausgabe über eine halbe Million Exemplare, die ausländischen Varianten nicht eingerechnet), ist bislang noch nicht in meinem Briefkasten gelandet. So etwas dauert bekanntlich. Denn die Post ist nicht so schnell über den Atlantik unterwegs. Die Neugier auf das Produkt ließ sich diesmal allerdings etwas schneller befriedigen. Dank der … Cowboys für die iPad-Welt weiterlesen

Kurven lesen bei YouTube

Es gehört zu den Reflexen, die man nicht abstellen kann, wenn man Videos auf YouTube oder Vimeo hochlädt: Man möchte wissen, ob sich die Klickzahlen nach oben bewegen. Wenn man kaum etwas tut, um seine Videos der weiten Öffentlichkeit da draußen näher zu bringen, bleiben diese Zahlen bescheiden. Knapp über tausend Klicks für Der Rest wurde am Boden zerstört mit Memoiren-Autor Johannes Buchmann ist der … Kurven lesen bei YouTube weiterlesen

Alles eine Frage der Zeit

Die Printausgabe des neuen Mercedes-Magazins ist in dieser Woche während der IAA in Frankfurt erschienen. Ich warte neugierig auf die Zeitschrift. Denn sie enthält nach jahrelanger Abstinenz zum ersten Mal wieder einen Beitrag (Ich hatte 2002 eine Vorabgeschichte über die Olympischen Winterspiele von Salt Lake City im Heft und etwas später einen ausführlichen Bericht über das damals von der Stuttgarter Autofirma gesponserte Golfturnier auf der … Alles eine Frage der Zeit weiterlesen

The Graying of AIDS

Sie hat vor fünf Jahren das Projekt für das Nachrichtenmagazin Time in Angriff genommen und hat damit den guten journalistischen Impuls bewiesen und das Thema ein wenig vor der Zeit anzupacken. Das zeigt sich nun – im Rahmen einer Ausstellung auf Governors Island, dem neuen öffentlichen Park an der Südspitze von Manhattan, den man mit einem kurzen Ritt auf einer Fähre erreichen kann. The Graying … The Graying of AIDS weiterlesen

Sechs Ringe und ein T-Shirt

Polar Energy

Ich wäre gerne häufiger in Alaska. Nicht nur alle fünfzehn Jahre oder so. Denn keine Landschaft in Nordamerika ist urtümlicher und faszinierender – besonders, wenn man sich mit einem kleinen Flugzeug von den ausgetretenen Pfaden und Anlaufpunkten der Touristen absetzt, die mit riesigen Kreuzfahrtschiffen zum Beispiel Hafenorte wie Skagway überrennen. Aber es ist schwer, potenzielle Auftraggeber davon zu überzeugen, dass sich die lange Anreise von … Polar Energy weiterlesen